Das erste Foto auf dem Fernseher

Der Sony Bravio is nun nicht mehr der Neueste. Die Bildqualität ist jedoch noch immer gut, daher ein neuer TV ist im Moment keine Option. Der Server laeuft. Der WLan Adapter laeuft. Nun gehts auch schon los. Der TV ist eingeschaltet. Der Ablauf des Menü

image

Ueber die Remote das Menü aufrufen und die Einstellung für Bilder wählen

Die Einstellungen für Bilder

Menü Bilder

In der Bilderkolonne den Server, den Ort wo die Fotos gespeichert sind, auswählen.

Die möglichen Server werden angezeigt

Nun muss der Server (Lap Top) nur noch bereit sein. Zuerst wird die Art der anzuzeigenden Medien ausgewählt (Auswahl des Players);.

Auswahl des Players

Welcher Player soll gestartet werden?

Es besteht die Möglichkeit die anzuzeigenden Bilder nach vielen Kriterien auszuwählen. Basis sind die innerhalb des Bildes gespeicherten EXIF Daten.

Bilderauswahl

Auswahl der Kriterien, nach denen die zu zeigenden Bilder gewählt werden.

Ab hier arbeiten wir mit der serverseitigen Ordnerstruktur.

Ordnerauswahl

Ab hier sind wir in der Ordnerstruktur auf dem Server-

Da sich die Slideshow immer auf einen Ordner bezieht ist es nun relevant nicht zu viele Bilder in einem Ordner zu haben (Eine gute Bildershow sollte nie mehr als 100 Bilder zeigen). Es ist aber auch wesentlich die Anzahl Ordner so zu begrenzen, dass der Selektionsprozess nicht zuviel Zeit beansprucht.

Nur die fertig bearbeiteten Bilder

Nur die Fertig bearbeiteten Bilder sind zur Anzaeige auf dem TV verfügbar

Server Ordnerstruktur

Auswahl eines Jahresordners

Eventauswahl

Eventauswahl

Im gewählten Ordner lassen wir nun eine Diashow mit den dort  gespeicherten Bildern laufen.

Start Diashow

Starten der Diashow

Und da ist das erste Bild ab dem Lap Top (Server) schon. Die Performance der Diashow ist gut. Das System nutzt die Anzeigezeit um das nächste Bild im Hintergrund zu laden.

     20130608_144054.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s