Diskstation / Server Betriebserfahrung

Server Programme

In der Zwischenzeit habe ich auf dem Synology DS213+ auch die Programme Audio Station und Video Station in Betrieb genommen für beide Programme gilt: Die Betriebs – Erfahrungen sind ausgezeichnet. Mein Tablett und mein Note und ueber DLNA natuerlich der Fernseher sind nun als Musik und Video Display verwendbar

wpid-2013-09-06_14-07-45_HDR.jpg

Synology DS213+

Zeitsteuerung

Die Diskstation schaltet sich automatisch um Mitternacht aus und am folgenden Morgen um 07:00 wieder ein. Die Konfiguration erfolgt innerhalb des WEB-Tool der Diskstation und ist selbst für einen Laien einfach.

Remote Shutdown

Bei längerer Abwesenheit schalte ich die Diskstation über das Web-Tool auf dem Note aus (Button: SHUTDOWN).

Remote Startup

Wird die ausgeschaltete Diskstation benötigt, so starte ich sie vom Note oder Tablett mit dem Programm „WOL“ Wake on Lan oder WAN. Das Programm ist im Play-Store kostenfrei verfügbar.

Aus dem WAN (Internet) finde ich meine Diskstation über einen kostenfreien DynDNS Namen.

Randbedingung

Auf dem Router und Firewall müssen die WOL Pakete vom WAN zugelassen und an die Diskstation weitergeleitet werden.

Im LAN müssen die WOL Pakete als Broadcast gesendet werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s