Erste Versuche der Serversteuerung

In unserer Schweizer Wohnung ist die Synology Disk Station DS213+ mit 2×2 TB installiert.

In der nächsten Zeit werde ich versuchen diese Station von Chiangmai aus fernzusteuern. Fernsteuern umfasst:

  • Start (Boot) und Stop (Shutdown) des Gerätes.
  • Verwenden der dort abgelegten Medien
  • Verwenden der dort abgelegten Dokumente (das hin und hertragen von Disks oder ganzen Computern (auch in Form eines LapTop) ist doch recht lästig.
  • Synchronisieren der lokalen und remote Inhalte.
  • Die lokalen Security Cams legen generierte Bilder auf der remote Station ab,
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s