Unser erstes Wasserspiel V2.0

Das Drehen und versenken der ersten Anlage bringt ein wesentlich schöneres Bild.
Auch die Deko wird von der Betonmasse nicht mehr so erdtückt.

image

Mit dem kleinen verbleibenden Rand wird erreicht, dass keine Bodenelemente das Wasser verschmutzen.

image

Nun können wir über die Aussendekorationen nachdenken. Einige Wasserspeier, kleine Waende an denen Wasser herunterlaeuft. Wir werden sehen.

Unser erstes Wasserspiel V1.3

Mit einigen Pflanzen und einem anderen Sprayer wirkt das ganze schon etwas besser.   Auch der blöde Schaum ist nach mehreren Wasserwechseln weg.
Nun gehts im nächsten Schritt an die Dekorationen. In den nächsten Tagen gilt es primär die Entwicklung der Wasserpflanzen zu beobachten.

image

Vielleicht ein paar kleine Mauern an denen das Wasser runterläuft. Mal sehen was daraus wird.

User erstes Wasserspiel

Unser erstes Wasserspiel ist im Teich und laeuft.
Wir sind noch weit von der endgültigen Variante entfernt. Jetzt heisst es Erfahrung gewinnen: Verdunstung, Dichtigkeit der Beton-Schale, wie tief wollen wir die Beton-Schale versenken und vieles mehr ist zu entscheiden.
Wie wollen wir die Kraft der Pumpe nutzen? Ein kleiner Wasserfall wäre sicher auch was schönes. Nicht zu letzt: Wie werde ich den hässlichen Schaum los?
image

Endlich ist es da.

Gestern am Rande der 118 gesehen. Sofort gekauft und heute haben sie es gebracht. Das Teichbecken ist da.

image

Vieles gibt es nun zu bedenken.
Zuerst werden wir eine Pumpe und einen Sprayer besorgen, bereits die erste Testfüllung soll umgewältzt werden und nicht nur passiv im Teich liegen. Liegendes Wasser wird einerseits zuer Brutstätte von Insekten (sprich Moskitos) und beginnt andererseits auch zu faulen.
Sprayer und Pumpe müssen gut abgestimt werden. Welche Wassermenge soll mit welchem Druck umgesetzt werden? Die Bepflanzung und Dekoration mus abgeklärt werden. Information über Beispiele sind zu suchen.